20.11.2014

Livehacking im Westerwald!

Das Thema Datensicherheit ist allgegenwärtig. Egal ob geklaute Kundendaten, Abhörskandale oder externe Zugriffe auf Firmenwissen, täglich erscheinen neue Schlagzeilen.

Das geht Sie nichts an? Vielleicht doch: 64.426 Fälle von Cyber-Kriminalität laut Straftaten-Statistik 2013, wobei nur etwa 9% der bekannten Fälle auch gemeldet werden. Nach aktuellen Studien gibt jedes fünfte deutsche Unternehmen an, bereits Opfer von Industriespionage geworden zu sein. Bei Mittelständlern sind die Vorfälle sogar noch häufiger. Dabei verursacht eine erfolgreiche Cyber-Attacke im Durchschnitt Kosten in Höhe von rund 70.000 Euro.

Vor diesem Hintergrund sind zwei Stunden Ihrer Zeit eine lohnende Investition: Die Internetspezialisten Wilhelm Dolle und Mark Semmler zeigen, welches Ausmaß der „Handel mit geklautem Wissen“ bereits angenommen hat, wer betroffen ist, wie kinderleicht das geht und was Sie ganz konkret in Ihrem Unternehmen dagegen tun können – mit geringem Aufwand.

Wann:
20.11.2014
Wo:
Stadthalle Ransbach-Baumbach
Veranstalter:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis
Programm + Anmeldung:
Hier klicken
Weitere Informationen:
Hier klicken
Anmelden via XING:
Hier klicken
Kategorien:
Livehacking Vortrag
Verwandte Blogeinträge: